1. Innovatives Lernen in der
    Aus- und Weiterbildung
  2. Elektromobilität
  3. Kompetenzzentrum
    Industrie 4.0
  4. Internationale Projekte
  5. Berufsvorbereitung &
    Aktive Integration

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen zum Internetauftritt der Carl-Benz-Schule Gaggenau. Die im Murgtal ansässige Carl-Benz-Schule ist eine berufliche Schule mit den Schwerpunkten Metalltechnik, KFZ-Technik und Mechatronik.

 

Unsere Bildungsgänge erstrecken sich von berufsvorbereitenden Maßnahmen, über die Berufsschule und Berufskollegs bis hin zu Weiterbildungsangeboten wie die Fachschule für Technik.

 

Innovatives Lernen, projekthaftes Arbeiten und ein wertschätzender Umgang mit unseren Lernenden sowie auch die internationale Ausrichtung durch vielfältige Auslandskontakte und -kooperationen sind uns zentrale Anliegen.

 

Unseren Schülerinnen und Schülern stehen verschiedenste Unterstützungsangebote zur Verfügung. Des Weiteren besteht die Möglichkeit Verbesserungsvorschläge direkt zu melden.

       

|E-Mail schreiben

 

Carl-Benz-Schule Gaggenau

Konrad-Adenauer-Straße 4

76571 Gaggenau

Telefon: 07225 91678-0

 


Bewerber für die Technikerausbildung aufgepasst! Es gibt noch ein paar wenige Plätze in unserer Fachschule für Kfz-Technik/Elektromobilität!

Weitere Infos hier!

+++ Aktuelle Informationen +++ Aktuelle Informationen +++ Aktuelle Informationen +++

Blaue Bereiche = Weiterleitungen auf externe Inhalte; bitte klicken

 

 Prüfungstermine BK hier

Prüfung Berufsschule 23-25.Juni

 Sommerferien finden regulär statt

 

 Verordnung der Landesregierung zum  

       aktuellen Infektionsschutz

 

Infos für Betriebe und Auszubildende:

  • Kein regulärer Schulbetrieb vom 17.03.2020 bis vorauss. 19.04.2020FAQ KM BW

Auszug:

Müssen Auszubildende weiter in ihren Ausbildungsbetrie, wenn die Berufsschule geschlossen hat?

Dies entscheidet der jeweilige Arbeitgeber. Für den Fall, dass den Berufsschülerinnen und -schülern ersatzweise Lernaufgaben in digitaler oder anderer Form zur Verfügung gestellt werden, bittet das Kultus-ministerium die Ausbildungsbetriebe, ihren Auszubildenden erforderliche Zeitfenster zur Verfügung zu stellen.

Wie werden die Ausbildungsbetriebe und Berufsschülerinen und Berufsschüler informiert?

Die Ausbildungsbetriebe werden von den Berufsschulen zeitnah über die von der Schule vorgesehen Regelungen für die Zeit der Schulschließung informiert. Diese geben die Informationen andie Berufsschülerinnen und Berufsschüler weiter.

Hinweis: Die Infos erfolgten bereits per E-Mail durch Frau Fritz. Weitere Infos und Zugänge gibt es auf der rechten Seite (siehe itslearning) und gerne auch auf Nachfrage unter 07225 91678-300 oder -301 oder per E-Mail an info@cbs-gaggenau.de.

Welche Regelung gilt für Sozialkontakte im außerschulischen Bereich?

Die Schließung der Schulen und Kindertageseinrichtungen dient einer Eindämmung des Coronavirus. Alle Menschen in Baden-Württemberg sind aufgefordert, soziale Kontakte auch außerhalb der Schule auf ein Minimum zu reduzieren. Hier sind wir auf ein besonnenes und solidarisches Miteinander angewiesen.

Dürfen Schüler in der Zeit der Schulschließung in den Urlaub fahren?  Allgemein gilt: Die Schulschließungen bedeuten keine Verlängerung der Osterferien. [...] (Quelle: https://kultus-bw.de)

 

  • Verschiebung der Berufsschulabschluss-prüfungen: 23.06.-25.06.2020
+++ Neues aus dem Schulhaus +++

Blaue Bereiche = Weiterleitungen auf externe Inhalte; bitte klicken

  • Besetzung Schulleitung/Sekretariat:

  Montag-Freitag von 08:00-12:00 Uhr

  • Erreichbarkeit Schulsozialarbeiterin Frau Marten:

   Dienstag + Donnerstag von 08:00-12:00 Uhr

   07225 91678204

   katrin.marten@cbs-gaggenau.de

  • Zugangsbeschränkungen Schulhaus:

  nur aus zwingenden schulorganisatorischen Anlässen

 

   Zugang nur zu Öffnungszeiten durch Tages-

         verantwortlichen > bitte am Haupteingang klingeln

 

  Eintragungen am Haupteingang ins Buch mit Datum,

        Uhrzeit und Aufenthaltsort(en)

 

  Schulhaus weitestgehend gesperrt

 

  Zugang nur zum Verwaltungsbereich 

      

  Wichtige Hinweise zum Datenschutz und Urheberrecht  

        beachten.

  Infos dazu im "Lehrerzimmer" auf itslearning!

 

  • Mitgliederversammlung Förderverein

  23.06.2020 um 17:00 Uhr

  • Keine außerunterrichtlichen Veranstaltungen bis Schuljahresende 2019/20

Maschinen- und Anlagenführer ab Schuljahr 2020/2021

Ab Schuljahr 2020/2021 wird die CBS Gaggenau Maschinen- und Anlagenführer (MAF) beschulen.

Sie sind ein ausbildendendes Unternehmen von Maschinen- und Anlagenführern?

Hier können Sie gerne die Anmeldung Ihrer Azubis vornehmen.

 

Bei weiteren Fragen können Sie sich telefonisch oder per E-Mail melden.

Wir suchen Sie!

+++Achtung: Verlängerte Bewerbungsfrist bis 15.04.2020!+++

  • Kfz-Meister oder Kfz-Techniker 
  • Metall- und Industriemeister oder Maschinenbautechniker
  • Wissenschaftliche Lehrkraft im Bereich BWL/VWL
  • Wissenschaftliche Lehrkraft oder Direkteinstieg im Bereich Fahrzeug- oder Fertigungstechnik

          Weitere Infos hier.


+++Corona-Virus+++

Informationen vom Kultusministerium

Link: Informationen vom Kultusministerium zum Corona-Virus Stand 20.03.2020

 

Auszug:

 

Die Hinweise gelten für alle Personen an Schulen und Kindertageseinrichtungen, das heißt sowohl für Schülerinnen und Schüler, Kita-Kinder, Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher sowie für alle weiteren in den Einrichtungen Beschäftigten bzw. Tätigen.

 

● Bei Personen, die nicht in einem Risikogebiet waren und keinen Kontakt zu einem am neuartigen Coronavirus Erkrankten hatten, sind keine speziellen Vorsichtsmaßnahmen nötig. Diese Personen können daher uneingeschränkt am Schul- bzw. Kita-Betrieb teilnehmen.

 

● Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet waren, vermeiden – unabhängig von Symptomen – unnötige Kontakte und bleiben vorläufig zu Hause.

 

● Personen, die in einem Risikogebiet waren und innerhalb von 14 Tagen nach Rückkehr von dort Symptome wie Fieber, Muskelschmerzen, Husten, Schnupfen, Durchfall, u.a. bekommen, vermeiden alle nicht notwendigen Kontakte und bleiben zu Hause. Diese Personen setzen sich umgehend telefonisch mit ihrem Hausarzt in Verbindung oder nehmen Kontakt mit dem kassenärztlichen Notdienst unter der Telefonnummer 116 117 auf.

 

 

● Personen, die während ihres Aufenthalts in einem Risikogebiet oder innerhalb der vergangenen 14 Tage Kontakt zu einem bestätigt an COVID-19 Erkrankten hatten, kontaktieren umgehend das örtlich zuständige Gesundheitsamt. Dies muss in jedem Fall erfolgen – unabhängig vom Auftreten von Symptomen.  

 

Das Robert-Koch-Institut hat die Liste der Risikogebiete erweitert. Im Moment sind folgende Gebeite betroffen:

Italien
Iran
In China: Provinz Hubei (inkl. Stadt Wuhan)
In Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang)
In Frankreich: Region Grand Est (diese Region enthält Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne)
In Österreich: Bundesland Tirol
In Spanien: Madrid.

In den USA: Bundesstaaten Kalifornien, Washington, New York

 

Es gilt jeweils die aktuelle Liste der Risikogebiete, die beim Robert-Koch-Institut abgerufen werden kann: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

 

Generell gelten besondere hygienische Maßnahmen, auf die jeder achten sollte. Dazu gehören u.a. gründliches Händewaschen, niesen und husten nur in die Armbeuge oder ins Taschentuch, möglichst wenig Körperkontakt zu Mitmenschen und mehrmaliges Lüften der Klassenzimmer bei vollständig geöffneten Fenstern.

 


|ANSTEHENDE TERMINE:

img

Prüfungen
Berufs-
schule

23.06.-26.06.20

img

Arbeitskreis
Schule und
Betrieb

02.07.2020
14:00 Uhr
U16

img

Berufsschul-
Verabschied-
ung

02.07.2020
16:00 Uhr
Glashaus

img

Techniker-
verabschied-ung

09.07.2020
16:00 Uhr
Glashaus

img

125 Jahre
CBS Gaggenau

20.11.2020
15:00 Uhr
Glashaus


img

Trauer um Dr. Patrik Schneider

27.02.2020|CBS Gaggenau

img

Info-Tag Fachschule

01.02.2020|Fachschule, Berufskolleg

img

Abschiednehmen ist ein Neuanfang

12.12.2019|Berufsschule

img

Chinesische Delegation zu Besuch

20.09.2019|International


Für weitere Informationen klicken Sie auf die jeweiligen Bildungsgänge.

ANMELDEFORMULARE können Sie direkt downloaden.

 

Sie haben konkrete Fragen zu einem Bildungsgang? Kontaktieren Sie die jeweiligen ANSPRECHPARTNER.




Organigramm

Qalitätsmanagement


Medienentwicklungsplan