Absenzen (für Lehrkräfte)

Wir unterscheiden an der CBS Gaggenau zwischen nicht planbaren Abwesenheiten (z.B. im Krankheitsfall) und planbaren Vertretungen (z.B. Fortbildungen, dienstliche Verpflichtungen).

 

Im Krankheitsfall

Für den Krankheitsfall haben wir einen Anrufbeantworter geschaltet, der rund um die Uhr unter der Durchwahl erreichbar ist. Bitte rufen Sie für nicht planbare Abwesenheiten morgens bis 07:00 Uhr an, um einen Krankheitsfall anzuzeigen.

Als zweite Möglichkeit haben wir eine E-Mail-Adresse eingerichtet, unter der Sie sich melden können. 

Beide Möglichkeiten werden regelmäßig auf Nachrichten überprüft.

 


Planbare Vertretungen

 

Falls der reguläre Unterricht durch andere Gründe nicht stattfinden kann, füllen Sie bitte das dafür vorgesehene Formblatt möglichst zeitnah aus. Sie haben auf der Rückseite die Möglichkeit, einen Vorschlag für die Vertretungsregelung zu machen.

Im Anschluss lassen Sie das Formblatt bitte vom Schulleiter unterschreiben und legen es im Konferenzzimmer ins Fach "Vertretungen".

Download
2018-08-10_Absenz Vertretungsplanung.doc
Microsoft Word Dokument 44.8 KB
Download
2018-08-10_Absenz Vertretungsplanung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 323.6 KB

QUICK-INFO


Raum

205

Durchwahl bzw. Anrufbeantworter

07225  91678-400 

E-Mail

cbs.vertretung@cbs-gaggenau.de


ANSPRECHPARTNER

Christian Luberda-Feuerberg